Danteum

Im Danteum, dem interaktiven Wort- und Bilderatlas des Dante-Zentrums, können laufende Translationsprozesse dokumentiert, sowie, in der Tradition der mittelalterlichen „Codices“, illustratorische Entwürfe und Interventionen in einen progressiven Beschreibungs- und Überschreibungs-zusammenhang eingepflegt werden. Als medialer Nebenschauplatz und mobiles Ideenlabor des Dante-Zentrums bietet das Danteum die Gelegenheit, einen unvordenklichen Raum der Translation graphisch und typographisch zu gestalten.

volume_edited.jpg

Paradiso XVIII

Visibile parlare 2